Beförderungen bei der Waginger Feuerwehr

7. November 2019
Aufnahme in den aktiven Dienst

Im Rahmen der kürzlich abgehaltenen Aktivenversammlung der Waginger Feuerwehr konnten Kommandant Michael Schramke und Vorsitzender Andreas Ostermann

die erbrachten Leistungen der Mannschaft bei den vergangenen Einsätzen und auch Veranstaltungen würdigen. Besonders hervorgehoben wurde die tatkräftige Mitarbeit

der Aktiven und auch der Vereinsmitglieder beim vergangenen „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehren der Marktgemeinde und auch bei diversen Besuchen von

Schulen bei der Feuerwehr. Andreas Ostermann erwähnte besonders die neue Mitgliederaktion „Wir führen ein Doppelleben“ der Waginger Feuerwehr. Zum Jahresende wird

bei der Feuerwehr Waging eine neue Jugendgruppe gegründet, zu der sich Mädchen und Jungen ab 12 Jahren melden können. Natürlich sind auch „Quereinsteiger“ gerne gesehen.

Oliver Böhr und Tobias Braun wurden von den beiden Kommandanten Michael Schramke und Sebastian Kamml nach ihrer erfolgreichen Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr

und der abgeschlossenen Grundausbildung in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen. Beide erhielten hierzu den ersten Mannschaftsdienstgrad und wurden zu „Feuerwehrmännern“

ernannt.